Startseite

Singapur ist gewaltig, gigantisch und exotisch zugleich. Die südostasiatische Metropole gibt sich dynamisch und geschäftig, dabei jedoch traditionell und hypermodern in einem. Singapur ist einzigartig und das in vielerlei Hinsicht. Der Stadtstaat mit der Größe von Hamburg wächst von Jahr zu Jahr ins Meer hinaus, das man aufschüttet, um Land zu gewinnen. Diese Stadt hält den höchsten Lebensstandard in Asien, dabei hat Singapur weder eigene Bodenschätze noch sonstige Ressourcen. Singapur lebt von seinen Banken, Versicherungen, Handels- und Dienstleistungszentren - und natürlich auch vom Tourismus. Gewaltige Wolkenkratzer beherbergen luxuriöse Hotels, Geschäfte und Büros. Blickt man von oben auf Singapur, bietet sich dem Betrachter eine unglaubliche optische Gestaltungsvielfalt an Gebäuden, Plätzen, Straßen und Vierteln. Nirgendwo geht es kontrastreicher und bunter zu als in dieser wegen ihrer Gegensätze so reizvollen Metropole auf der malaiischen Halbinsel.

Wie könnte man Singapur romantischer entdecken als in einem Sampan auf dem Singapore River? Zwar muss man über manche Verunreinigung großzügig hinwegsehen, doch eindrucksvoll ist dieser Stadtbummel auf dem Wasserweg allemal. Kult vom Feinsten, verbunden mit kolonialem Charme und dem Glanz vergangener Zeiten erlebt man im einstigen Nobelhotel Raffles. In den vornehmen Räumen mit viktorianischem Flair fühlt man sich gleich in die Zeit von Kipling, Somerset Maugham und Joseph Conrad versetzt, denen das Raffles den Ruf einer Literatenherberge zu verdanken hat. Empfehlenswert ist das Curry Buffet im Tiffin Room, das einen ganz besonderen kulinarischen Hochgenuss verspricht. Wer ihn verträgt, mag an einem "Singapore Sling" nippen, dem legendären zuckersüßen aus Gin, Himbeer- und Zitronensaft gemixten Cocktail dieser Stadt. Sehenswert ist der Thian Hock Keng Tempel, der älteste und wohl auch schönste chinesische Tempel in Singapur. Bedeutende Museen, Chinatown, die Orchard Road und viele Attraktionen mehr bringen dem Besucher diese faszinierende Stadt Stück für Stück näher.

Singapur lockt mit gewaltigen Wolkenkratzern und idyllisch verträumten Gärten. Hier findet man chinesische Tempel neben muslimischen Moscheen und Hindu-Schreinen. Dieses Mit- und Nebeneinander der Kulturen geben dieser faszinierenden Stadt ihr einzigartiges Flair und ihr exotisches, überschäumendes Ambiente.